MediaCulture-Online Blog

29.01.2018 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Fünf überraschende Ergebnisse der D21 Studie

Wenn Studien zur Nutzung von digitalen Medien veröffentlicht werden, so lassen sich bereits viele zentrale Ergebnisse vorhersehen und können meist kaum mehr für Überraschungen sorgen. Vergangene Woche wurde die aktuelle D21-Digital-Index Studie vorgestellt und trotz vieler vermeintlich vorhersehbarer Ergebnisse zeigt sie auch Entwicklungen auf, die so vielleicht nicht unbedingt zu erwarten waren.

25.01.2018 | Nora Brockamp, Ina Mangold | 1 Kommentar(e)

Kassenloses einkaufen: Datensammlung im Supermarkt

Werbung nimmt in konsumorientierten Gesellschaften einen großen Stellenwert ein. Viele Daten fließen über das Kassenband, wenn Konsumenten Produkte kaufen. Dass dies ein zukunftsweisendes Konzept ist, zeigt auch der neue Einkaufsmarkt Amazon Go, der in dieser Woche eröffnet wurde.

14.12.2017 | Nora Brockamp und Ina Mangold | Keine Kommentare

Medienpädagogik, Instagram und Emotionen

Was hat sich 2017 in der Medienwelt getan? Welche Themen müssen Pädagoginnen und Pädagogen in Zukunft beachten? Informatik, Influencer, Informationskompetenz – In welchen Bereichen müssen junge Leute sensibilisiert und informiert werden? Unser medienpädagogischer Jahresrück- und Ausblick für Pädagoginnen und Pädagogen.

13.10.2017 | Marco Herbst | 5 Kommentar(e)

Filmkritik zu „The Circle“ – Teilen heißt heilen

Bereits 2013 erschien in den Vereinigten Staaten Dave Eggers Roman „The Circle“, der sich international schnell auf den Bestsellerlisten wiederfand und ein Jahr später auch in Deutschland die Spitze der Büchercharts erreichte. Anhand des fiktiven Internetkonzerns „The Circle“ kritisiert Eggers in seinem Roman die steigende Tendenz, Privates im Netz öffentlich zu machen und nimmt dabei besonders die Sozialen Netzwerke ins Visier. Nun wurde das Buch von James Ponsoldt mit prominenter Besetzung verfilmt.

10.07.2017 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Same procedure as every year: Datenschutz im Internet

Es ist eine wiederkehrende Debatte und am Ende kommt meist dasselbe heraus. Datenschützer kritisieren den Umgang mit Big Data, Politiker sehen Potenzial bei der Nutzung und die Sozialen Netzwerke haben sowieso ihre Freiheiten. Ein gesamteuropäisches Datenschutzgesetz soll nun die Situation verbessern.

21.02.2017 | Nora Brockamp | 1 Kommentar(e)

Data Mining, Data Dealing: Sind wir schon alle gläsern?

„Sind wir schon alle gläsern?“ – Mit dieser Frage beschäftigten Gerda Sieben vom JFC Medienzentrum in Köln sowie der LMZ-Referent Mike Kuketz Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer beim Auftakt der Regionalen Medienkompetenztage am 7. Februar 2017.

20.02.2017 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

„Zwischen Kompetenz und Kontrollverlust – Wir in der Digitalen Welt“

Künstliche Intelligenz, Datenschutz und die Beziehung von Mensch und Maschine waren die Themen des Vortrags von Dr. Harald Gapski vom Grimme-Institut in Marl bei der Auftaktveranstaltung im Rahmen des Safer Internet Day 2017.

27.01.2017 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Nintendo Switch – Familienfreundliche Konsole durch Kontroll-App?

Nintendo Switch – so lautet der Name der am 3. März 2017 erscheinenden und bereits viel diskutierten Konsole vom namhaften Videospielhersteller. Nintendo wirbt dabei insbesondere mit einer Kontroll-App, die es Eltern erlaubt, das Spielverhalten der Kinder auf einfache Art und Weise zu regulieren.

02.01.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Vernetztes Spielzeug – Eine gelungene Symbiose aus analog und digital?

Ein Phänomen, das in dem schnell wachsenden Markt des Internets der Dinge aufgetaucht ist, ist das digitale Spielzeug. Haptisches, teils altbekanntes Spielzeug wird mit Apps verbunden, die das Spiel durch digitale Angebote erweitern.

09.11.2016 | Nora Brockamp & Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Mythos Darknet – Ein digitaler Spielplatz für Kriminelle?

Nicht zuletzt durch den Anschlag in München im Juli 2016 stand das sogenannte Darknet in den letzten Monaten immer wieder im Fokus der medialen Berichterstattung. Ist das Darknet tatsächlich ein digitaler Spielplatz für potenzielle Kriminelle? Thorsten Kercher vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg und Stefan Leibfarth vom Chaos Computer Club klären über das mystifizierte Darknet auf.

Treffer 1 bis 10 von 52